Nordic Walking mit BabyNordic Walking ist eine ideale Sportart für Mütter, um nach der Geburt wieder fit zu werden. Im Gegensatz zum Joggen gibt es keine Beckenboden belastenden, hüpfenden Bewegungen, da die Füße ständig Bodenkontakt haben. Durch den Einsatz von Stöcken kommt es zu einem Ganzkörpertraining. Sie können Sport treiben, ohne auf eine Betreuungsperson für Ihr Baby angewiesen zu sein. Sie bewegen sich an der frischen Luft und können etwas für sich tun und Erholung finden. Weiterhin finden Sie schnellen Kontakt zu anderen Müttern. Die Babys genießen die Nähe und Geborgenheit und werden in ihrer Entwicklung unterstützt.

Der Kurs umfasst sechs Einheiten je 1,5 Stunden und kostet 60 Euro.

Die erste Stunde dient als Einführung zum Tragen und Erlernen der Nordic Walking-Technik und findet in der Praxis Kuschelbär in der Ostendorfer Str. 17 statt. In den folgenden Stunden wird dann in der Umgebung gewalkt. Im Einführungskurs werden Stöcke, Tragetücher oder Tragehilfen gestellt.